Die SchülerInnen der 6. Klasse des Polyästhetikzweiges zeigten in einem abwechslungsreichen und sehr kurzweiligen „Weinbergabend“, was sie die ganze Woche über auf Schloss Weinberg in Oberösterreich unter Anleitung der jeweiligen LehrerInnen in den vier Trägerfächern des Polyästhetikzweiges erarbeitet hatten.
Die 6. und 7. Klasse des Polyästhetikzweiges verbrachten Ende September eine ganze Schulwoche auf dem Schloss bei Kefermarkt im Mühlviertel, wo im Rahmen der Polyästhetikwoche die 7. Klasse an ihrem Jahresprojekt arbeitete, während die 6. Klasse das polyästhetische Arbeiten in inhaltlich teilweise aufeinander abgestimmten Einheiten intensiver kennenlernen durfte.
Das Ergebnis wurde am 16.10.19 im voll besetzten Festsaal der Hegelgasse 12 präsentiert und wir gratulieren sehr herzlich zu diesem gelungenen Abend!
Die Aufführungen des Jahresprojektes der 7. Klasse werden voraussichtlich im Februar 2020 über die Bühne gehen, zu denen wir schon jetzt sehr herzlich einladen, Termine folgen.

Leitung:
Manuela Bayer (Tanz)
Sascha Reichstein (BE)
Sonja Romei (Schauspiel)
Johannes Hötzinger (ME)

 

 

 

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen