Klassenchöre im Musikzweig

Jede einzelne Schulstufe des Musikzweigs bildet einen eigenen Klassenchor, der einerseits für verschiedenste Auftritte im Schuljahr zum Einsatz kommt, aber auch das Klassenklima und das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Klasse stärkt. Daher liegt im allgemeinen Musikunterricht am Vormittag neben Musiktheorie, Gehörbildung und Musikgeschichte ein großer Schwerpunkt auf der Chorprobenarbeit in der Klasse.

Während im Schulchor, der aus allen vier Musikklassen besteht, Werke für das alljährliche Weihnachtskonzert einstudiert werden und jedes Frühjahr ein großes, klassisches Chorwerk auf dem Programm steht, wird im Klassenchor auf verschiedenste Stile wie Pop, Jazz und Volksmusik eingegangen. Von Schülerinnen und Schülern selbst komponierte bzw. selbst arrangierte Werke im Klassenchor zu singen, stellt ebenfalls ein Highlight in der Klassenchorarbeit dar.

Die Klassenchöre sind in den vergangenen Jahren in verschiedensten Bereichen zum Einsatz gekommen. Beispielsweise umrahmte ein Klassenchor den Gedächtnisgottesdienst von Helmut Zilk im Stephansdom, ein anderer nahm erfolgreich am Bundesjugendsingen 2017 teil. Das Gestalten von Veranstaltungen in den Ministerien, beispielsweise die Umrahmung der Preisverleihung des Känguruwettbewerbs, und die Teilnahme an sozialen Projekten wie Singen in Altersheimen oder Auftreten, um für ein Flüchtlingsprojekt Spenden einzunehmen, zählt zu weiteren Aktivitäten der Klassenchöre.

Die beiden Musikwochen im Schloss Weinberg in der 6. und 7. Klasse bieten des weiteren Zeit, am Klassenchor intensiver zu arbeiten. Die Ergebnisse werden anschließend im Zuge unserer Weinbergabende im Festsaal präsentiert.

 

 Videos Klassenchöre Schuljahr 2017/2018:

 Videos Klassenchöre Schuljahr 2016/2017:

 Videos Klassenchöre Schuljahr 2015/2016:

Kommende ME-Termine

Mai

30Mai18:0020:30Best of 8C - 4 Jahre Musik intensiv18:00 - 20:30 Festsaal BORG Hegelgasse 12Art des Events:Musikerziehung

Juni

05Juni18:0019:306pm18:00 - 19:30 Art des Events:Musikerziehung,Polyästhetik

06Juni18:3020:30"Abend der Vielfalt" mit dem Klassenchor der 7C im Haus der Musik18:30 - 20:30 Haus der Musik WienArt des Events:Musikerziehung

07Juni14:0015:30Umrahmung Bundessiegerehrung Känguruh-Wettbewerb14:00 - 15:30 Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und ForschungArt des Events:Musikerziehung

26Juni10:0013:00Best of Musikzweig 201810:00 - 13:00 Festsaal BORG Hegelgasse 12Art des Events:Musikerziehung

Jahresprojekt 7D, Mai 2018

Polyästhetikprojekt

Premiere: 27. Mai 2018 um 15:00 Uhr im MuTh
(weitere Termine folgen)

Von EMMA NEUBER (7D)

Der Polyästhetikzweig steht für Vielseitigkeit, Kreativität und Zusammenhalt.
Zusammen haben die Polyästhetikschüler in der 7. Klasse die Möglichkeit kreativ und vielseitig zu sein.

Das Polyästhetikprojekt ist eine Produktion, die Tanz, Schauspiel, Musik und Bildnerische Erziehung vereinen soll. Kein Projekt gleicht dem anderen, jedes Polyästhetikprojekt ist so individuell wie die Schüler selbst. Von Puppentheater, über Klassiker, Musicals bis zu selbstgeschriebenen Stücken war alles schon dabei. Es wird im Normalfall ein externer Regisseur oder Schauspieler hinzugezogen, der den Schülern helfen soll, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

(mehr …)

Festkonzert zur Einweihung des neuen Schimmel-Flügels, April 2018

SchülerInnen, LehrerInnen und auch AbsolventInnen begrüßten den neuen Schimmel-Konzertflügel im Festsaal mit einem buntgemischten Klavierprogramm.

Am 17. April 2018 fand um 18.00 Uhr im Festsaal der Hegelgasse 12 das Festkonzert zur Einweihung unseres neuen Flügels statt. (mehr …)

Lichtspiele

Die monochromen Malereien nach Filmstills sind eigentlich für den Hegelball 2017 als Dekorationsobjekte entstanden;

(mehr …)

Saxophon-Quartett nimmt Filmmusik für Trickfilm des AV-Zweiges auf, Februar 2018

Das Saxophon-Quartett der H12 avanciert zum Filmmusik-Ensemble:
Der AV-Zweig plant, mit den im Studio unseres Tonmeisters Marco Battistella aufgenommenen Tracks zwei bis drei Musikvideos zu kreieren, wahrscheinlich großteils mit diversen Trickfilmtechniken.

(mehr …)

Grau raus – bunt rein!

Bereits fünf erste Plätze haben unsere SchülerInnen beim von der WKO ausgeschriebenen Ausmalprojekt „Grau raus – Bunt rein“ in den letzten Jahren eingeheimst…anbei unser bislang letztes Siegerprojekt…

(mehr …)

Kunst & Cocktails, WUK-Wien, Jänner 2018

Ein bunter Abend mit Beiträgen aus allen vier Zweigen, veranstaltet von der SchülerInnenvertretung der H12.
Über 300 Gäste genossen die künstlerischen Darbietungen, die toll zubereiteten Drinks und das Buffet.
Der Elternverein unterstützte das Event organisatorisch und übernahm das Ausfallsrisiko.
Es war großartig, herzliche Gratulation!

(mehr …)

VIRTU REAL 8D, September 2017

„symposium virtu.real – zur aesthetik des digitalen“

Am „symposium virtu.real“ der Internationalen Gesellschaft für Polyästhetische Erziehung in St. Pölten war die 8D der Hegelgasse 12 mit zwei Beiträgen vertreten.

(mehr …)

„Joyces“ – Polyästhetikprojekt der 7D, Dezember 2016

Die Aufführungen des Polyästhetikprojektes fanden am
3.12., 5.12. und 6.12.2016 jeweils um 18:30 Uhr
im Festsaal des BORG I Hegelgasse 12 unter großem Publikumsinteresse statt.

Fotos und weitere Infos folgen!

Flashmob Stephans­platz und West­bahnhof, Juni 2013

150 Schülerinnen und Schüler des BORG Hegelgasse 12 rocken den Stephansplatz! Some Nights von Fun, präsentiert von allen Klassen des Musik- und Polyästhetikzweiges, in einem Überraschungskonzert mitten in und aus der (Touristen-)Menge! Als Supporting Act: Zwei Schülerinnen der 5C. Have Fun! 🙂 (mehr …)

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen